Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Das Flussufer Transp10
Das Flussufer Kleint12
Neueste Themen
» Our Trace
Das Flussufer EmptyMo Sep 23, 2013 8:50 pm von Gast

» Rise and Fall
Das Flussufer EmptySo Sep 15, 2013 7:04 am von Gast

» Walk through the fire | Serien-Crossover | FSK16 mit FSK18 Bereich | Szennentrennung
Das Flussufer EmptyDi Jul 23, 2013 10:33 pm von Gast

» ChamberlainRanch RPG
Das Flussufer EmptyDo Jun 27, 2013 6:46 pm von Gast

» Gästebuch
Das Flussufer EmptyMi Jun 19, 2013 7:10 am von Dean Lavren

» Mortem Discordia Ira - Fantasy Rollenspiel
Das Flussufer EmptyFr Mai 24, 2013 11:36 pm von Gast

» [Änderung] Werewovles - Zeit zum Heulen
Das Flussufer EmptyDo Apr 11, 2013 12:22 am von Dean Lavren

» Hänsel und Gretel - Hexenjäger
Das Flussufer EmptyMo März 11, 2013 6:45 am von Elinor Craign

» [ANFRAGE]Heaven Meadows Stable
Das Flussufer EmptySo März 10, 2013 6:52 am von Gast

Jahreszeit


Wettervorhersage
Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite. Es ist warm.
Beinahe schon zu warm für Frühling! Nachts kühlt es jedoch noch merklich ab, soweit dass es in den Bergen zu Minus Graden kommen kann.
Temperatur Tagsüber: 16-25`C
Temperatur Nachts: -2-10`C


 

 Das Flussufer

Nach unten 
AutorNachricht
Syrena Anderson

Syrena Anderson

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.04.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Das Flussufer   Das Flussufer EmptySo Apr 22, 2012 9:19 am

Hier läuft der Fluss in einige kleine Bächer über und verteilt sich durch das Land.
———————————————––-———

Sie öffnete kurz die Augen und spürte etwas hartes an ihrer rechten Wange. Wo war sie? Das junge Mädchen wusste es nicht. Ihr war kalt und die Klamotten schienen regelrecht an ihr zu kleben. War sie nass? Was war passiert? Sie blinzelte erneut, in der Hoffnung, dass sie mehr erkennen würde, doch sie hörte nur das Rauschen von etwas, was nach einem Fluss klang und als sie leicht die Hand bewegte spürte sie, dass ihr Unterkörper im Wasser lag. Doch ihr fehlte die Kraft um aufzustehen, oder gar um Hilfe zu schreien. Mit letzter Kraft, versuchte sie sich aufzusetzen, doch sie sank zurück auf den kalten Erdboden und fiehl wieder in eien tiefe Ohnmacht.
Nach oben Nach unten
Tijana Tanner

Tijana Tanner

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.02.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptyMo Apr 23, 2012 5:47 am

Tijana war seid einigen Stunden mit ihrem Auto unterwegs. Langsam hatte sie auch wirklich keien Lust mehr hier in der Gegend rum zu gurken und nicht zu wissen wo sie eigendlich wirklich war. Im Kartenlesen war sie noch nie gut gewesen, aber hätte sie gewusst, das ihr Navi außgerechnet heute den Geist aufgeben würde hätte sie vorher geschaut welchen Weg sie am besten nehmen würde. Somit war sie nun hier in der Walachhei gelandet. Eigendlich fuhr sie auch nur noch frei nach Schnauze, in der Hoffnung irgendwann mal einen Wegweiser oder etwas in der Richtung zu finden. Als sie einen Fluss erblickte, lebnkte sie ihren Wagen paralel zu diesem, da sie in irgendeiner dieser kleinen Brochuren gelesen hatte, das ein Fluss durch den Ort fahren soll zu dem sie wollte. Sie war mit fluchen beschäftigt über die Schlechten Straßenverhältnisse hier und über ihre dummheit kein ersatz Navi oder oirgendetwas anderes einzupacken, as sie eine Gestalt am Flussbett liegen sah. Sie runzelte kurz die Stirn und wunderte sich, warum bitte außgerechnet hier am Arsch der Welt jemand ein Sonnenbad am Fluss nehmen sollte, als ihr auffiel, das die Frau sich nicht bewegte. Mit einer geschickten Vollbremsung kam sie zum stehen und sprang aus dem Auto. Die Frau schien das Bewustsein verloren zu haben und war klitsch nass. Was war bloß mit ihr passiert? War sie vom Fluss mitgerissen worden? "Hallo? Hallo? Kommen sie schon! Hören sie mich? Wachen sie auf!" sagte sie eindringlich und tätschelte der Frau die Wange in der Hoffnung das sie aufwachen würde.
Nach oben Nach unten
Syrena Anderson

Syrena Anderson

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.04.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptyMo Apr 23, 2012 5:58 am

Sie hörte weit entfernt jemanden hallo rufen, doch es klang, wie als ob man in einer großen, leeren Halle stünde. Doch die Stimmte kam immer näher und wurde immer klarer bis die junge Frau merkte, wie etwas immer wieder ihre Wange berührte. Sie wollte die nervige Berührung los werden und die Augen öffnen um zu schauen, wer sie nervte. Doch keins von beidem war möglich. Sie war so erschöpft, wollte einfach nur schlafen! Die Kälte spürte sie nicht mehr und ihr war es eigentlich auch egal, wo sie war. Sie wollte einfach nur schlafen!

Als jedoch die nervige Berührung nicht abklang und ihre Wange schon began, heiß zu werden schaffte sie es doch, die Augen einen Spalt weit zu öffnen. Erst sah sie wieder nur verschwommen, dann jedoch wurde ihr Blick klarer und sie schaute auf den Erdboden, der vermischt war mit kleinen Kieselsteinen und Pflanzenresten. Sie drehte schwach ihren Kopf und entdeckte eine braunhaarige Frau, die sie anblickte. ,,Wo bin ich?" hauchte sie und verstand sie fast selber nicht. War sie es, die solch eine dünne, zerbrechliche Stimme hatte? Wohl kaum! Oder doch?
Nach oben Nach unten
Tijana Tanner

Tijana Tanner

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.02.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptyMo Apr 23, 2012 7:16 am

Tijana war erleichtert als sie endlich die Augen öffnete. "Hey, ich bin Tijana. Locker bleiben ich bring uns hier irgendwie weg. Was die Frage mit dem wo angeht, bin ich allredings auch ein bisschen überfragt. Aber keine Panik, wir bringen Sie ersteinmal in meinen Wagen, der ist schön warm und da befindet sihc auch eine Decke drinne. Und einen schönen Dicken pullover und eine Hose bekommen sie auch noch von mir, sie müssen drngend aus den nassen sachen raus!" sagte sie und schob der verwirrten Frau einen Arm unter den RÜcken. "Na kommen Sie, wir setzten sie ersteinmal auf und dann schauen wir weiter!" Was sollte sie bitte machen? Die Frau musste dringend in die nächste Stadt, sie hoffte inständig, das sie auf dem richtigem Weg war um zu dieser zu gelangen.
Nach oben Nach unten
Syrena Anderson

Syrena Anderson

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.04.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptyMo Apr 23, 2012 8:05 am

Sie versuchte auf zu stehen, doch ihre Beine gaben wieder nach. Erschöpft lehnte sie sich gegen die junge Frau. Wie hieß sie noch? Tijana? „Danke!" wisperte sie und schaffte es mit ihrer Hilfe zum Auto. Ihre Klamotten waren nass und zerissen und ihre Muskeln taten weg. Als sie sich an die Stirn griff bemerkte sie eine kleine Platzwunde. Was ist nur passiert? Dachte sie bei sich und lehnte sich müde gegen das Auto. Wieder überkam sie ein schummriges Gefühl und sie hatte das Bedürfnis sich hin zu legen.
„ Wieso wissen Sie auch nicht wo Sie sind?" hakte die junge Frau dann nach und blickte sie an.
Nach oben Nach unten
Tijana Tanner

Tijana Tanner

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.02.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptyMo Apr 23, 2012 8:11 am

Jana verzog ein wenig das Gesicht. "Ähm ich bin nicht besonders gut im Karten lesen und mein Navi hat den Geist aufgegeben!" gab sie verlegen zu und öffnete die Biefahrertür. "Setzten sie sich da mal hin, ich hol eben die Sachen. Wenn sie es schaffen ziehen sie sich schon mal die kaputten und nassen Sachen aus!" sagte sie und ging schnell zum Kofferraum. Sie durchwühlte ihre Taschen nach ihrem Dicken Pulli und einer Jeans, welche der Frau passen würde. "So jetzt ziehen wir sie doch mal schnell in neue Sachen um, damit ihnen schnell warm wird!" sagte sie und nahm eine Nagelschere, was besseres hatte sie nicht zur Hand um ihr die Sachen vom Leib zu schneiden. Bei dem Oberteil klappte das ganz gut, aber die Hose war zu dick. Sie fluchte ein wenig. "Okay, ab an die Hose!" meinte sie udn half der Frau aus dieser. "Kommen sie wir schaffen das schon!" sagte sie und griff schnell zur Autoheizung um diese voll aufzudrehen.
Nach oben Nach unten
Syrena Anderson

Syrena Anderson

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.04.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptySa Apr 28, 2012 7:27 am

Die junge Frau versuchte ihr länger zu zuhören, doch ihr Kopf brummte und sie ließ sich erschöpft gegen den Sitz sinken. Sie fummelte an den Knöpfen ihrer Jeans herum, bekam sie jedoch nicht aus. Es war ein wenig befremdlich, sich vor jemand fremdes einfach so auszuziehen, doch sie war zu müde, um sich darüber besondere Gedanken zu machen. Schließlich war Tijana ja auch eine Frau. Und sie half ihr. Kurz schloss sie wieder die Augen. Die Heizung bließ ihr warme Luft ins Gesicht, doch ihr war noch immer so kalt, dass es sich anfühlte wie kleine Nadelstiche.
Nach oben Nach unten
Tijana Tanner

Tijana Tanner

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 21.02.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptySa Apr 28, 2012 7:34 am

Tijana wusste nicht so recht was sie machen sollte. Schnell zog sie der Frau ihre Hose aus und versuchte ihr die warme Joigginghose von sihc selbst anzuziehen. Zum Glück streubte sie sich nicht wie ein bockendes Pferd sondern ließ alles einfach über sich ergehen. Schnell zog sie ihr den Pullover richtig über den KOpf und schnallte sie schnell an. "Okay ich bring sie irgendwo hin wos wärmer ist!" sagte sie und zog sich selbst den Pullover über den Kopf, da es im Auto schon derbe warm wurde. Und sie nicht überhitzen wollte. Aber die junge Frau brauchte das jetzt gerade sonst würde sie erfrieren und das wollte Tija nicht zulassen. So schnell sie konnte und vorallem ihr Wagen es konnte raste sie am Fluss entlang und sah auch schon nach einigen Hundertmetern in der Ferne eine Stadt auftauchen oder Dorf je nachdem was man sagen wollte. Sie hoffte wirklich das es dort entweder einen Arzt ein Krankenhaus oder wenigstens eine Badewanne mit laufend Wasser gab in welche sie ihre Mitfahrerin stecken konnte. "halten sie durch, wir haben es gleich geschafft!" sagte sie und probierte noch schneller zu fahren...
Nach oben Nach unten
Syrena Anderson

Syrena Anderson

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 08.04.12

Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer EmptySa Apr 28, 2012 7:53 am

Sie schloss die Augen und lauschte den Worten der jungen Frau, doch die Wärme und das leichte Ruckeln ließen sie schnell in einen tiefen Schlaf fallen und sie bekam nichts mehr mit.

->Doc.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Das Flussufer Empty
BeitragThema: Re: Das Flussufer   Das Flussufer Empty

Nach oben Nach unten
 
Das Flussufer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Amethyst Creek :: Outside-
Gehe zu: